Stell Dich Deinen Themen!

 

 

Anders als bei Schamanischen Abenden wo wir das Krafttier finden und zu alltäglich Themen reisen, gehen wir bei den Ritualen mehr in die Tiefe und bearbeiten konkrete Themen. Bevor wir damit  beginnen, möchte ich darüber aufklären, dass die teilweise insgeheim gehegte Hoffnung, dass es "puff" macht und alles ist gut, leider nicht funktionieren wird.

 

Die Verantwortung für unser Leben und was wir daraus machen, bleibt immer bei uns. Nichts wird auf einmal gut, aber vieles wird besser. Ganz wichtig ist auch, dass wir immer nur das und genau so viel sichtbar machen können, wie wir zum Zeitpunkt des Reisens verkraften und brauchen.

 

Da wir es nicht mehr gewohnt sind "heil" zu sein, sollten wir uns geben, was wichtig ist: Zeit für den Heilungsprozess.

 

 

Reise für Anfänger

Finde Dein Krafttier

 

Wer sein Krafttier gefunden hat, kann es jederzeit um Unterstützung  bitten und ist nie mehr alleine. Es hilft bei alltäglichen Fragen und begleitet uns bei Reisen in die untere, mittlere und obere Welt. Auch bei der Anwendung von Ritualen ist es unser Begleiter und schenkt uns Kraft. 

 

 

 

Chakrenreinigung

Löse Deine Blockaden

 

Wir bringen alle Chakren wieder in Ordnung, wie bei einem Hausputz. Deine Energien werden wieder ins Gleichgewicht gebracht, Bedürfnisse erkannt und bedient. Blockaden werden gelöst und Energien kommen wieder in den Fluß. 

 

 

 

Inneres Kind

Behandle Deine Wunden

 

Durch Verletzungen, die uns meist in der Kindheit wiederfahren sind, haben wir innere Kinder abgetrennt und versteckt. Diese kannst Du zurückholen und wieder integrieren, so dass Du kompletter wirst. 

 

 

 

Seelenanteile

Hole zurück, was zu Dir gehört

 

Ähnlich wie beim inneren Kind, haben wir durch Verletzungen Seelenanteile abgetrennt. Das können Eigenschaften sein, die nun nicht mehr verfügbar sind. Du kannst sie mit Anleitung zurückholen und integrieren.

 

 

 

Extraktion

Werde los, was nicht zu Dir gehört

 

Durch abgetrennte Seelenanteile können sich Suchtverhalten und Eigenschaften, die nicht zu uns gehören, in unserer Seele platzieren. Du kannst Dich davon befreien und wieder mehr Du selbst sein.

 

 

 

Saboteur

Lass los, was nicht zu Dir gehört

 

Einst haben sie uns geschützt, teilweise sogar damit wir überleben konnten. Du kannst Dich vin ihnen verabschieden, weil Du sie nicht mehr brauchst. Dadurch kannst Du Dir Eigenschaften zurückholen, die im Verborgenen lagen.

 

 

 

Verstorbene

Aussöhnen, Abschied nehmen, Frieden finden

 

Der Verlust eines geliebten Menschen kann uns blockieren und der Schmerz kann so gewaltig sein, dass wir glauben dies nicht zu überstehen. Durch den Kontakt mit der Seele des Verstorbenen kehrt Ruhe und Frieden ein, statt Verlust spüren wir tiefe Dankbarkeit für die wunderbare Begegnung.

 

 

 

Wir können noch viel mehr für Dich tun. Erfahre in einem persönlichen Gespräch was alles möglich ist. Ich freue mich auf Deine Anfrage!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© LEBENS-WEISHEIT